Neuer Anlauf in 2018!

Immer von 7 Uhr morgens bis abends 22 Uhr. Läuft nur mit Firefox und Chrome.

By Ludger Bannierink (Vogelfreund und Tüftler)

8.6.2018 Der Focus der Kamera wurde besser eingestellt, der Blick in den Nistkasten ist jetzt detailreicher!

Was bislang passiert ist im Nistkasten

26.05. Der Nachwuchs ist ausgeflogen.

Ein kurzer Rückblick.

Ab dem 13. bis zum 24.4. legt das Weibchen jede Nacht ein Ei. 12 Tage später am 6. Mai schlüpft das erste Küken, einen Tag später das letzte. Insgesamt 10 Küken. Leider verringert sich die Zahl der Küken danach rasant, am 17.5. sind es nur noch fünf. Die Gründe dafür sind unklar, vielleicht Futtermangel oder aber die stärkeren Küken drängen sich einfach nach vorne, wenn es Futter gibt. Kurz vor dem Ausfliegen verringert sich die Anzahl noch mal auf drei. Am 25. Mai ist es dann soweit, die restlichen drei Jungmeisen wagen morgens 8 Uhr den Sprung in die große weite Welt. Kurze Zeit später sind sie in die Umgebung verschwunden.

Am 3. Juni konnten wir noch ein Blaumeisen-Junges beobachten, wie es im Hinterhof von einer anderen Blaumeise gefüttert wurde. Die Eltern sind also immer noch aktiv!

Drei Videos vom großen Tag sind jetzt verfügbar. Siehe unten.

Blaumeisen - Gästebuch
Wer den Blaumeisen eine Nachricht hinterlassen möchte, kann dieses gerne im Gästebuch tun.

Infos zu den Blaumeisen bei Wikipedia

Und hier der Live-Blick in den jetzt 'leider' leeren Nistkasten! Die Kamera ist oben im Nistkasten, d.h. man schaut von oben auf das Innere. Das Einflugsloch ist oben.

www.gratis-besucherzaehler.de