Neuer Anlauf in 2018!

Immer von 7 Uhr morgens bis abends 22 Uhr

Läuft nur mit Firefox und Chrome.

Hier finden sich bei Bedarf Hinweise auf technische Probleme oder sonstige Neuerungen.

Verwendet wurde ein ganz normaler Nistkasten aus dem Baumarkt, ein Raspberry Pi (RPI) und mehrere Infrarot-Dioden plus die PiNoir Webcam für den RPI. Die Infrarotdioden werden benötigt um den Nistkasten zu beleuchten und über die Infrarotkamera wird das dann sichtbar. Das normale Tageslicht reicht nicht aus für die Kamera im Nistkasten.

Was bislang passiert ist im Nistkasten

21.04. Nun sind es schon neun Eier. Jede Nacht gibt es ein neues Ei! Eine fleißige Blaumeise. Jetzt stapeln sie sich sogar in die Höhe. Nach wie vor ist die Meise hauptsächlich abends von 20 Uhr an bis morgens 7 Uhr im Nistkasten zu sehen. Tagsüber ist sie eher selten im Nistkasten.

Die Brutzeit dauert 2-3 Wochen. Diese fängt wohl erst dann an, wenn alle Eier gelegt sind. Typischerweise sitzt die Meise in der Brutzeit 30 min auf den Eiern und befindet sich 10 min außerhalb des Nests.

Infos zu den Blaumeisen bei Wikipedia

Blaumeisen - Gästebuch
Wer den Blaumeisen eine Nachricht hinterlassen möchte, kann dieses gerne im Gästebuch tun.

Und hier der Live-Blick in den Nistkasten! Die Kamera ist oben im Nistkasten eingebaut,

d.h. man schaut von oben auf das Innere. Das Einflugsloch ist links.

www.gratis-besucherzaehler.de